Digitaler Adventskalender

Wie in dem Artikel über die Weihnachtsmärkte sowie die letzte Schicht bereits geschrieben ist solch eine Organisation ein jährliches Azubiprojekt von uns.

Durch das von der Pandemie geprägte Jahr 2020 war es uns Auszubildenden nicht möglich, eine letzte Schicht durchzuführen bzw. am jährlichen Weihnachtsmarkt teilzunehmen. Generell gab es nicht viele Möglichkeiten, ein Projekt, ähnlich wie die anderen durchzuführen.

Unsere Auszubildenden Elisa und Niklas haben es gut zusammengefasst:

Ihnen war es wichtig in einem von Lockdown und Einschränkungen geprägten Jahr den Menschen zur Vorweihnachtszeit trotzdem eine Freude zu gestalten.
Also entwickelten wir Azubis die Idee, einen digitalen Adventskalender ins Leben zu rufen. Stattgefunden hat das gesamte Projekt auf unseren Social-Media Kanälen bei Instagram und Facebook und LinkedIn.

Es gab jeden Tag tolle Preise zu gewinnen und viel zu erleben. Sei es durch selbstgestaltete Comics, leckere Rezepte zum Nachkochen oder ein paar weihnachtliche Gedichte.

Durch die Vielzahl der positiven Rückmeldungen haben wir gemerkt, dass es den Leuten gut gefallen hat. Und aus der Idee eines digitalen Adventskalenders entstand außerdem ein neues Azubiprojekt.

Welches das ist erfahrt ihr hier.

Zurück